Ingenieur Elektrotechnik IGBT (m/w/d) Bensheim

Wir suchen für unseren Kunden, einem renommierten Unternehmen aus dem Raum Bensheim, einen Ingenieur Elektrotechnik IGBT (m/w/d).


Sind Sie unzufrieden mit Ihrem aktuellen Arbeitgeber? Ihre Leistung wird nicht wertgeschätzt und Sie fühlen sich nicht mehr wohl? Dann wollen wir das ändern! Wir suchen Ihnen die passende Stelle bei der Sie bleiben können. Sie haben eine Frage? Wir sind für Sie da!


Anforderungen:


- Abgeschlossenes Studium im technischen Bereich

- Mindestens 3 Jahre Erfahrung im Design von Leistungshalbleitern, vorzugsweise IGBTs und/oder MOSFETs

- Erfahrung in TCAD-Simulationen, Tests und Charakterisierung von Halbleitern wäre von Vorteil

- Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse


Wir bieten Ihnen:


- Wir bieten eine Direktvermittlung zum Kundenunternehmen

- Unterstützung beim kompletten Bewerbungsprozess

- Eigener Verantwortungsberiech mit Raum zur Entfaltung eigener Ideen

- Sehr gute Vergütung mit Urlaubs- und Weihnachtsgeld

- Gute Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln


Aufgabenschwerpunkte:


- Design und technische Entwicklung von Hochspannungs- Silizium-Leistungsbauelementen

- Generieren von neuen Ideen für Gerätestrukturen und Herstellungsverfahren

- Zusammenarbeit mit Montageteam, um verschiedene Gehäuseformate sicherzustellen


Kontakt:


Alle Menschen sind bei uns herzlich willkommen. Uns ist vor allem wichtig, dass der Job Ihre Berufung ist und zu Ihnen passt. Wenn Sie sich in der Stellenanzeige selbst erkannt haben bewerben Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen und er Kennziffer 4915. Wenn nicht alle Anforderungen zu Ihnen passen, ist das nicht schlimm. Wir suchen nicht nur perfekte Kandidaten.

TempoRatio Consulting GmbH
Carl-Benz-Straße 3
68723 Schwetzingen

Telefon

E-Mail

Eckdaten

Anstellung:

Vollzeit

Branche:

Industrie

Einstellungsdatum:

ab sofort

Vergütung:

bis 84.000 EUR

Kenziffer:

4915

Ansprechpartner
Mehmet Cenik

Mehmet Cenik

Unsere Stellenanzeigen jetzt auch hörbar.

Artist Name
00:00 / 01:04

Jetzt neu: Hör den Job

Hoer_den_Job.jpg
zurück