TempoRatio-Gruppe

Besuch von der Obdachlosenhilfe Schwetzingen

 

Caritas

 

Gerade zur kalten Jahreszeit trifft das Schicksal obdachlose Menschen besonders hart: Finden sie keine vorübergehende Unterkunft, sind sie schutzlos den Witterungen ausgesetzt und tragen unter Umständen schwere gesundheitliche Schäden davon. Gleichzeitig leiden diese Menschen psychisch unter der Ausgrenzung aus der Gesellschaft und finden ohne fremde Hilfe nicht mehr zurück in das System.

Das Team der Obdachlosenhilfe Schwetzingen um Kerstin Schmid und Mario Rudloff engagiert sich für die Wohnungslosen auf die unterschiedlichsten Arten: Zum einen in Form von schneller Hilfe durch Bereitstellung von warmer Kleidung, Isomatten und Schlafsäcken gegen die Kälte sowie zum anderen in Form von langfristiger Betreuung, Unterstützung bei der Wohnungssuche und Hilfe bei der Reintegration in die Gesellschaft.

Dazu gehört auch die aktive Unterstützung bei der Stellensuche, weshalb im Moment im Bürogebäude der Caritas e.V. in Schwetzingen mit Hilfe von Spendengeldern ein EDV-Arbeitsplatz eingerichtet wird, an dem die Obdachlosen in Ruhe nach passenden Stellen suchen und eigene Bewerbungen schreiben können.

Es freut uns, mit unserer Spende einen Teil zur Verbesserung der Situation beitragen zu können und wir wünschen dem Team der Obdachlosenhilfe Schwetzingen weiterhin viel Erfolg bei ihrer tollen Arbeit.

 

Caritas II

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

← zurück zur Übersicht